de

50ster: die Biennale und Live-Radioübertragung

Juli 4 2022

Am Montag, den 4. Juli, wird eine Live – Radioübertragung mit Rete Uno stattfinden. Sie haben zudem die Möglichkeit, an einer Führung durch die Biennale „Das Universum von Riccardo Cordero“ teilzunehmen. Riccardo Cordero selbst wird Sie in seine Kunst einführen, indem er Sie durch seine Ausstellung führt.

Der Treffpunkt für die Führung mit dem Künstler ist um 11 Uhr auf der Terrasse des Restaurants Alpe Foppa. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine ANMELDUNG erforderlich, um an diesem einmaligen Erlebnis teilnehmen zu können.

Riccardo Cordero

RICCARDO CORDERO wurde 1942 in Alba in der Provinz Cuneo (Italien) geboren. 1965 schloss er sein Studium der Bildhauerei an der Akademie der Schönen Künste Albertina in Turin „cum laude“ ab. Danach begann er seine Karriere als Lehrer am Liceo Artistico in Turin, wo er bis 2002 den Lehrstuhl für Bildhauerei innehatte. Neben seiner Tätigkeit als Lehrer und Professor ist er seit jeher auch als Bildhauer tätig, wobei er Metall, Stahl und Bronze als Materialien für seine Werke bevorzugt.

HIER finden Sie weitere Informationen über die Biennale „Das Universum von Riccardo Cordero“ und den Künstler.